Obligatorisches Kernprogramm

In der Arbeits- & Organisationspsychologie können im Rahmen des Masterstudiums Veranstaltungen im Umfang von 45 (Haupt- plus Vertiefungsbereich), 30 (Hauptbereich) oder 15 (Ergänzungsbereich) ECTS-Punkten belegt werden.

Für Master-Studierende mit Hauptbereich A&O

Variante 1: Hauptbereich (30 ECTS) in A&O

  • Vertiefungsvorlesung Arbeits- und Organisationspsychologie I - HS 2018 - 3 ECTS
  • Seminar Angewandte Forschungsmethoden in der Arbeits- und Organisationspsychologie - HS 2018 - 5 ECTS
  • Vertiefungsvorlesung Arbeits- und Organisationspsychologie II - FS 2019 - 3 ECTS
  • Integrative Arbeitsgruppe der Arbeits-und Organisationspsychologie - HS 2018 - 4 ECTS
  • 2 Vertiefungsseminare - 10 ECTS
  • 1 Ergänzungsseminar - 5 ECTS

Insgesamt 30 ECTS

Variante 2: Haupt-/Vertiefungsbereich (45 ECTS) in A&O

  • Vertiefungsvorlesung Arbeits- und Organisationspsychologie I - HS 2018 - 3 ECTS
  • Seminar Angewandte Forschungsmethoden in der Arbeits- und Organisationspsychologie - HS 2018 - 5 ECTS
  • Vertiefungsvorlesung Arbeits- und Organisationspsychologie II - FS 2019 - 3 ECTS
  • Integrative Arbeitsgruppe der Arbeits-und Organisationspsychologie - HS 2018 - 4 ECTS
  • 2 Vertiefungsseminare - 10 ECTS
  • 1 Ergänzungsseminar - 5 ECTS
  • 15 ECTS Seminare/Vorlesungen frei wählbar

Ingesamt 45 ECTS

Für Master-Studierende mit einem anderen Haupt-/Vertiefungsbereich (45 ECTS)

Ergänzungsbereich (15 ECTS) in A&O

  • Vertiefungsvorlesung Arbeits- und Organisationspsychologie I - HS 2018 - 3 ECTS
  • Vertiefungsvorlesung Arbeits- und Organisationspsychologie II - FS 2019 - 3 ECTS
  • 9 ECTS Seminare/Vorlesungen frei wählbar  

Ingesamt 15 ECTS